Adjustierung und Komplettierung der Produkte

Die hergestellten Präparate (Tabletten, Kapseln, flüssige sowie pulverförmige Gemische) füllen wir in diverse Erstverpackungen (Blister, Dosen, Flaschen sowie Beutel) ab und diese verpacken wir anschließend mit der Packungsbeilage in die finale Sekundärverpackung.

Blisterverpackung

Die Kapseln und Tabletten füllen wir in zwei Abfüllanlagen in die Blister ab. Das Tragmaterial des Blisters ist PVC oder PVC/PVDC-Folie. Die obere Alu-Folie ist bedruckt, hier können wir auf Wunsch des Kunden den Produktnamen, die Handelsmarke etc. aufführen. Auf jedem Blister sind auch die Chargennummer und das Verfallsdatum des Produkts aufgeführt.

Die Blistermaße werden durch die Anzahl und Größe der gefüllten Kapseln oder Tabletten bestimmt. Die Blister haben die folgenden Grundmaße:

  • 92 × 38 mm
  • 87 × 59 mm 
  • 124 × 68 mm 
  • 110 × 80 mm 
  • 130 × 100 mm
  • 195 × 100 mm 


Jedes Blistermaß ermöglicht mehrere Varianten von der Anzahl und Form der gefüllten Kapseln oder Tabletten. Auf Kundenwunsch können wir aber auch Blister mit Sondermaßen vorbereiten. Wir sind sogar in der Lage, auch zwei diverse Produkte in einen Blister abzufüllen.

Die gefüllten Blister legen wir mit der Packungsbeilage in die Schachteln und komplettieren die Endverpackung.

Dosen- und Flaschenabfüllung

Flüssige Präparate füllen wir in Flaschen oder Beutel ab. Pulverförmige Präparate (Tabletten und Kapseln) füllen wir neben den Blistern auch in Beutel und Dosen ab. Die Abfüllung führen wir an drei unterschiedlichen Anlagen durch, wo wird die Anzahl der Tabletten oder Kapseln elektronisch verfolgen. Die Verpackungen von flüssigen und pulverförmigen Präparaten werden abschließend einer Gewichtskontrolle unterzogen.

Wir bieten Dosen und Flaschen von freigegebenen Herstellern in einer breiten Skala von Farben, Größen und Formen an. Die pulverförmigen Gemische füllen wir in Dosen mit einem Gewicht von 50 g bis 5000 g ab. Die flüssige Form füllen wir in Kunststoff- oder Glasflaschen mit einem Volumen von 5 ml bis zu 1000 ml ab. Für die Verschließung der Dosen sowie Flaschen verwenden wir Schraub- oder Klickverschlüsse und sichern mit einem Verschluss oder versiegelten Alu-Einsatz die Originalität der Verpackung ab. Die Flaschen verschließen wir mit einem klassischen oder Sprühverschluss oder mit einem Tropfverschluss.

Wir sorgen auch für die Kennzeichnung der Verpackung mit Etikette und aufgespritzter Chargennummer und aufgespritztem Verfallsdatum.

Die gefüllten Dosen legen wir mit der Packungsbeilage in die Schachteln und komplettieren die Endverpackung.

Beutelabfüllung

Die vorbereiteten pulverförmigen sowie flüssigen Gemische füllen wir in Beutel mit einem Inhaltsgewicht von 2 bis 200 g ab. Die Foliensorte bei den eingesetzten Beuteln wählen wir mit Hinsicht auf die Produktspezifikation und die Kundenanforderungen an die Verpackungsparameter, z. B. gewünschte Feuchtigkeitssperre etc. In die Beutel können wir auch Kapseln oder Tabletten adjustieren.

Wir liefern die Beutel in diversen Größen, Formen und Farben:

  • Sachet 3 Nähte mit den Maßen 5,5 × 7 mm bis 13 × 18 mm, 
  • Sachet 4 Nähte mit den Maßen 5,5 × 7 mm bis 13 × 18 mm, 
  • Schlauchbeutel mit den Maßen 25 × 40 mm bis 128 × 360 mm, 
  • Faltbeutel mit den Maßen 80 × 120 mm bis 80 × 200 mm,
  • Doypack mit den Maßen 120 × 120 mm bis 400 × 600 mm. 


Die gefüllten Beutel können mit Chargennummer und Verfallsdatum versehen werden.

Die Beutel können wir anschließend zusammen mit der Packungsbeilage in Schachteln legen und die Endverpackung vorbereiten.

Verpackung in Schachteln und Komplettierung

Alle hergestellten Produkte (Blister, Dosen, Flaschen, Beutel) komplettieren wird in Kartoniermaschinen in die vom Kunden gelieferten Schachteln und drücken die Chargennummer und das Verfallsdatum auf. Nahrungsergänzungsmitteln in Sonderverpackung und kleine Chargengrößen komplettieren wir manuell. Je nach Kundenwunsch legen wir in die Schachteln die Packungsbeilage oder verpacken die Schachteln in Gebinde.

Die verpackten Produkte komplettieren wir in eine für deren Transport und Lagerung passende Endverpackung und bereiten sie zum Versand vor. Auf Kundenwunsch liefern wir auch Nahrungsergänzungsmittel in Sonderverpackung zu diversen Anlässen, z. B. Weihnachts- oder Geschenkpackung.

Was beherrschen wir noch?